Previous
Next

Prüfung auf Standards

Häufig geschieht es, dass Fach- und Rechtsabteilungen nicht rechtzeitig in die Vertragserstellung mit eingebunden werden. Dies kann letztlich dazu führen, dass wesentliche Vertragskomponenten fehlen oder unvertretbare Risiken im Vertrag enthalten sind. Problematisch ist darüber hinaus, dass jede Änderung des Vertrags unweigerlich zu einer erneuten Überprüfung führt, aus der im ungünstigsten Fall eine Änderung des gesamten Vertrags resultiert. Die Automatisierung der Vertragsprüfung kann dabei unterstützen, wiederkehrende Korrekturschleifen zu vermeiden und unternehmensinterne Vorgaben zu gewährleisten.

Schritt 1

Als Erstes laden Sie die Rechtsdokumente hoch, die Sie überprüfen möchten. Dabei ist es irrelevant, in welchem Dateiformat diese gespeichert sind: Unsere Software wandelt die hochgeladenen Dokumente automatisch in ein bearbeitbares Format um.

Schritt 2

Zunächst werden die grundlegenden Angaben des Vertrages auf ihre Vollständigkeit hin überprüft. Dies kann beispielsweise der Firmenname, die Anschrift oder der Gerichtsstand sein.

Schritt 3

Im Anschluss daran werden speziellere Formulierungen, mögliche Risiken sowie die Einhaltung unternehmensinterner Standards überprüft. Ist die Analyse abgeschlossen, werden Ihnen die detektierten Risiken und fehlenden Angaben in einem übersichtlichen Dokument zusammengefasst.

Massenprüfung

Immer wieder kann es vorkommen, dass viele Verträge in kurzer Zeit auf ein bestimmtes Kriterium überprüft werden müssen. Hintergrund können etwa aktualisierte Gesetzesvorgaben oder neue Geschäftsbeziehungen sein. Unsere Software unterstützt Sie dabei, Ihren Vertragsbestand in kurzer Zeit zu prüfen und anzupassen. Um einen Einblick in die Funktionsweise unserer Software zu erhalten, finden Sie nachfolgend zwei praxisnahe Beispiele:

Beispiel 1: NDA

Dürfen wir als B2B Unternehmen geheime Informationen, die in der NDA festgehalten wurden, unter bestimmten Voraussetzungen weitergeben?

Normalerweise müsste hierbei der gesamte Vertragsbestand des Unternehmens von Hand überprüft werden, um den Inhalt der zahlreichen Vertraulichkeitsklauseln zu ermitteln. Mithilfe der Massenprüfung ist dies nicht mehr notwendig: Die Vielzahl an Vertragsdaten kann innerhalb kurzer Zeit automatisiert überprüft werden.

Beispiel 2: Neue Standards

Wir haben über die letzten Jahre viele unterschiedliche Verträge zu bestimmten Vertragsarten, wie Kaufverträge oder Arbeitsverträge, abgeschlossen. Jetzt stehen wir vor der Herausforderung, diese Verträge auf einen neu eingeführten Standart zur überprüfen.

Die Massenprüfung hilft Ihnen dabei, die in Frage kommenden Verträge zu identifizieren und wenn nötig, diese sofort zu ändern. Mithilfe verschiedener Funktionen innerhalb unserer Software ist die Bearbeitung und Ergänzung bestimmter Klauseln einfach und unkompliziert. Aufgrund der Massenprüfung müssen Sie die einzelnen Verträge nicht mehr manuell auf neue Standards durchsuchen.  

Wussten Sie schon, dass Sie Vertraulichkeitsvereinbarungen schnell und zuverlässig online überprüfen lassen können? Mit unserem NDA-Checker dauert die Überprüfung nur ein paar Minuten und ist zudem vollkommen kostenlos.  

Migration des Vertragmanagements

Es kann immer mal wieder vorkommen, dass Sie Altverträge einscannen, um diese in einem zentralen System abzulegen. Häufig können die Metadaten und Eigenschaften allerdings nicht aus dem ursprünglichen System übernommen werden, ohne diese mit hohem Aufwand manuell aus den Dokumenten herauszulesen. Mit unserer Software können Sie diesen Arbeitsprozess deutlich vereinfachen, indem Dokumente aus verschiedenen Formaten automatisiert umgewandelt und analysiert werden können. Auf diese Weise werden beispielsweise Eigenschaften bezüglich Vertragspartnern, Fristen, Vertragsarten- und strafen erkannt und Metadaten extrahiert.  

Wenn Sie mehr über unsere Künstliche Intelligenz wissen wollen oder Sie Interesse an einer kurzen Demonstration der Software haben, vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Gesprächstermin oder wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an: meyer@legal-analytics.org! Wir sind sicher, wir können auch Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern.

Daniel Meyer, Business Development Manager